06221 8953030 info@hit-heidelberg.de

Ambulanz

Ambulanz für Aus- und Weiterbildung

Die Institutsambulanz vermittelt Patienten an Aus- und Weiterbildungsteilnehmer und rechnet die Behandlungen mit den Kassen ab.
Die Behandlungen werden unter regelmäßiger Supervision durchgeführt.
Den Aus- und Weiterbildungsteilnehmern wird zur Zeit ein Honorar von
ca. 55,- Euro /Behandlungsstunde vergütet.

Voraussetzungen für die Durchführung von Therapien über die Institutsambulanz sind:

  • 60 Theoriestunden über allgemeine und spezielle Neurosenlehre, Entwicklungspsychologie, Erstinterview und Antragstellung
  • 5 supervidierte und dokumentierte Erstinterviews
  • begonnene Selbsterfahrung

Ambulanzleitung: Dr. med. Rainer Reffert
Ambulanzzeit für Ausbildungsteilnehmer: Di. 15:30-16:30
Telefon: 01726048125

Ambulanz für Patienten
Tel. 06221-7257185
Di. 16:00 – 18.00 Uhr
Do. 09:00-11:00 Uhr