06221 8953030 info@hit-heidelberg.de

Psychoanalyse und Film in Heidelberg

Psychoanalyse und Film in Heidelberg

Das Gloria Filmtheater, die Kamera und die unten genannten Institute zeigen in dieser Reihe jeweils mittwochs um 20.00 Uhr oder sonntags um 11:00 Uhr folgende Filme

23.03.16            Filmfestival goes Gloria-Kino: Zerrumpelt Herz (2014, R. T. Kröger, D).

Ein romantisch-rätselhafte Dreiecksgeschichte in

einem tiefen, mystischen Waldes ….-  vorg. v. E. Tilch-Bauschke,
in Anwesenheit des Regisseurs

 

27.04.16                    A Girl Walks Home Alone At Night (2014, R.: A.-L. Amirpour, USA). Eine Vampirin im Tschador-                                              iranische Poesie in Schwarz-Weiß  vorgestellt .v. H. Wieland-Rigamonti

 

25.05.16                   Alles ist erleuchtet (2005, R.: L. Schreiber, USA). Auf der rasanten Suche nach der Vergangenheit.
                                      vorg. v. L. Gramatikov

29.06.16                    Der Staat gegen Fritz Bauer (2015, R.: Lars Kraume, D).
                                      Von der Macht der Verdrängung im Nachkriegsdeutschland.
                                      vorgestellt v. E. Tilch-Bauschke und H.J. Bauschke

 

Juli + August Sommerpause

 

28.09.16                    The Tree (2011, R.: J. Bertuccelli, Australia/F/D/I). Wie eine Familie versucht, den Verlust des geliebten Vaters  zu verarbeiten.

vorgestellt v. L. Janus

 

 

Veranstaltungsbeginn – mit Referat) zum Film – jeweils um 20:00 Uhr, sofern nicht anders angegeben. Filmstart: ca. 20.20 Uhr (Kein Einlass während des Referats!) Gelegenheit zur Diskussion mit den Referenten im Anschluss an die jeweilige Vorstellung! Kartenreservierung empfohlen! Karten unter:  Tel. 06221-25319, Fax 06221-164785,
Veranstalter:

 

HIT – Heidelberger Institut für Tiefenpsychologie e.V.
Alte Bergheimer Str. 5, 69115 Heidelberg, Tel. 06221.8953030

 

Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Heidelberg-Mannheim e.V.
Alte Bergheimer Str. 5, 69115 Heidelberg, Tel. 06221.658936

 

Psychoanalytisches Institut Heidelberg-Karlsruhe der Deutschen Psychoanalytischen Vereinigung e.V.
Vangerow Straße 23, 69115 Heidelberg, Tel. 06221-167723