Willkommen beim

Heidelberger Institut für Tiefenpsychologie

 

Wir möchten Ihnen unsere traditionsreiche Aus- und Weiterbildungsstätte kurz vorstellen.

Gegründet bereits im Jahr 1962 als Weiterbildungskreis für ärztliche Psychotherapie von prominenten Heidelberger Psychosomatikern und Psychoanalytikern widmete sich unsere Einrichtung von Beginn an bis heute der Vermittlung psychoanalytischer Theorie und Praxis in die somatische Medizin. Viele Ärzte erwarben hier die Zusatzbezeichnung Psychotherapie, inzwischen auch Teile der Facharztweiterbildungen für Psychiatrie/Psychotherapie und für Psychosomatische Medizin.

Nach Inkrafttreten des Psychotherapeutengesetzes wurde im Jahr 2000 auch ein Ausbildungsgang für Psychologen etabliert. Der langen Tradition ärztlicher Weiterbildung in der Zusatzbezeichnung Psychotherapie und der pragmatischen Anwendung von Psychotherapie orientiert an den Bedürfnissen der Patienten folgend, konzentriert sich das HIT auf die Aus- und Weiterbildung in dem Verfahren der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie.

 

 

Aktuelles

Nächster Informationsabend zur ärztlichen Weiterbildung am HIT
4. Juli 2018, 20.30 Uhr im HIT

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen